© Alle Rechte vorbehalten | Impressum | info@diefotojungs.de

Die Kameraauslösungen herausfinden Für den Fall das ihr eure Kamera verkaufen oder eine andere Kamera kaufen möchtet, ist es wichtig und interessant zu wissen, wieviele Auslösungen der Verschluß bereits „auf dem Buckel“ hat. Dazu haben wir den nachfolgende Link aufgeführt, wo ihr ein sehr kleines JPEG Foto von der entsprechenden Kamera hochladen könnt (natürlich gehen auch RAW´s oder größere JPEG´s, dauert eben nur länger). http://www.robo47.net/tool/8-Ausloesungen-auslesen-Shutter-Count Nach einer kurzen Wartezeit zeigt das Tool die Anzahl der erfolgten Auslösungen an. Leider klappt das nicht mit allen Kameras, da nur Kameras unterstützt werden bei denen die Anzahl der Auslösungen in den Exifs des Bildes gespeichert werden und bei denen bekannt ist wie und wo in den Exifs diese Informationen stehen, damit Exiftool sie auslesen kann. Welche Kameras unterstützt werden findet ihr hier heraus: http://www.robo47.net/text/5-Ausloesungen-auslesen-FAQ#faq-welche-kameras- werden-unterstuetzt Für Canon Kameras: http://www.timelapse-movie.de/ausloesungen-auslesen-bei-canon-dslrs/ Was tun, wenn eure Kamera nicht unterstützt wird ? http://www.robo47.net/text/5-Ausloesungen-auslesen-FAQ#faq-was-machen-wenn- kamera-nicht-unterstuetzt-wird
DieFotojungs Fotografie