© Alle Rechte vorbehalten | Impressum | info@diefotojungs.de

Der Fokusdetektor Es kann vorkommen, dass der Autofokus die Schärfe-Ebene knapp vor oder hinter dem Motiv scharf stellt. Es kommt somit zu unscharfen Fotos. In solchen Fällen spricht man dann auch von einem Frontfokus oder Backfokus. Um dieses Problem zu beheben, erlauben viele Kameras die Korrektur per Software direkt in der Kamera. Ob eure Kamera diese Funktion unterstützt findet Ihr über das Handbuch oder aber auf der Herstellerseite heraus. Die meisten Kameras ab dem gehobenen Einsteiger- Segment haben es jedoch schon an Bord. Nachfolgend ein wirklich tolles und „kost nix“ Hilfsmittel zum Basteln um den Fokus der Kamera zu überprüfen. Danke an die Jungs von “Traumflieger.de” . http://www.traumflieger.de/desktop/fokusdetektor/fokusdetektor.php Aber Achtung: Eine Justierung, um einen Front- oder Backfokus zu beheben, sollte nur bei Festbrennweiten selbst vorgenommen werden! (nur bei Profikameras möglich) Wird bei Zoomobjektiven (z.B. ein 70-200 mm) bei 70mm Brennweite der Fokus angepasst, so kann das bei einer Brennweite von z.B. 150mm einen dann völlig daneben liegenden Fokus zur Folge haben ! Deshalb bei Zoomobjektiven –auch wenn es die Kamera erlaubt- den Fokus nicht selbst anpassen, sondern lieber den Service des Herstellers in Anspruch nehmen !
DieFotojungs Fotografie